Vorsicht - Lawine - Information für Skitourengeher und Freerider

Lawinenwarndienst

©pixabay

Lawinen sind eine ernstzunehmende Gefahr in Tirol, die jährlich Verletzte und auch Todesopfer mit sich bringen. Alleine in der Wintersaison 2022/23 starben in Tirol zehn Menschen durch Lawinenabgänge, weitere 22 wurden verletzt. Auch in der heurigen Saison wurden bereits Menschen in Tirol von Lawinen verschüttet.

Deshalb ist es essentiell, bereits bei der entsprechenden Tourenplanung, die Lawinenlage zu checken. Mit dem Lawinenwarndienst des Landes Tirol verfügt unser Bundesland über eine weltweit renommierte Institution, die in der Wintersaison laufend das Gefahrenpotential für Lawinen in Tirol eruiert und entsprechende Informationen und Warnungen ausgibt. Der Euregio-Lawinenreport wird unter www.lawinen.report in der Wintersaison täglich um 17.00 Uhr für den jeweils darauffolgenden Tag veröffentlicht.

Für Ihre Sicherheit und die Ihrer Mitmenschen, bitten wir Sie, vom Lawinenwarndienst gebrauch zu machen.

24.01.2024